Callcenter ist nicht gleich Callcenter!

Wir bieten Ihnen nicht nur das „klassische Callcenter“, sondern viel mehr darüber hinaus. Profitieren Sie von einer Infrastruktur, die sich durch das Zusammenlegen von Res­sourcen wirtschaftlich rechnet.

  • Kommunikativ geschulte IT-Techniker
  • Professionelle Schulung der Agenten
  • Präzise Dokumentation
 

IT Dienstleister aus Neuss setzt auf 24/7 Help Desk Support im Homeoffice

Wie XPRON seine 24H-Betrieb im Homeoffice erfolgreich umsetzt

Der 24/7 User Help Desk Support (UHD) ist bereits seit mehreren Jahren zentraler Bestandteil des Produktportfolios bei XPRON. Dabei stellt die 24H Betreuung im User Help Desk Support im Homeoffice angesichts der Corona Pandemie einen wertvollen Beitrag für Kunden dar, die laut des IT Dienstleister aus Neuss vor neuen Herausforderungen stehen.

Der 24H-Betrieb bei XPRON ist dabei in allen Bereichen des Unternehmens präsent. Dieser wird von Agenten im First Level und Second Level Support im User Help Desk (UHD) unterstützt. Nicht nur Unternehmen, sondern auch Schulen und Agenturen erhalten bei technischen Fragen, Störungen und Herausforderungen Hilfe. Dies kann z.B. die Migration von E-Mail-Postfächern vom Arbeitsplatz Desktop zum Homeoffice-Laptop, die Einrichtung von Hard- und Softwares für z.B. Online-Meetings, Konferenzen und Messen oder auch die sichere Einrichtung und Herstellung eines Zugangs zu Ihrem persönlichen Netzwerk auf der Arbeit.

Zudem ist es meist erforderlich, die dringend benötigten IT-Ressourcen für Kunden, welche zuvor keinen Homeoffice Ihren Mitarbeitern anbieten konnten, innerhalb kürzester Zeit zu beschaffen oder gegebenenfalls aufzurüsten. Die IT-Techniker im EDV-Systemhaus stellen dabei das passende Bindeglied zwischen Einrichtung – Beschaffung und Kundendienst da. Die rund 30 IT-Techniker/-innen und Systemadministratoren/-innen im EDV-Systemhaus helfen nicht nur durch Remote-Desktop-Verbindungen, sondern auch unter strengsten Hygienevorschriften vor Ort jederzeit.

Das angebotene 24/7 Echtzeit-Monitoring kann zusätzlich Sicherheit geben, um z.B. Netzwerkfehler im Voraus zu erkennen und effektiv zu beseitigen. Die Service Level Agreements (SLAs) in Verträgen garantieren neben der Ausrichtung an ITIL Richtlinien eine passgenaue Zusammenarbeit, hohe Erreichbarkeits- und Entstörungsfälle sowie definierte Verantwortungs- und Entscheidungsbereiche.

Durch die inhouse geschulten Mitarbeiter, auf fachlich und sozial kompetente Weise, kann die XPRON als IT Dienstleister aus Neuss den stetigen Zuwachs an Projekten und Kunden gut angehen und umsetzen. Mit rund 200 Mitarbeiter, welche an der kaufmännischen und technischen Hotline im First Level Support und Second Level Support, im Third Level Support und dem EDV-Systemhaus mit Managed Service und Microsoft365 Service und im Management tagtäglich Kunden rund um die Uhr unterstützen,  stets kompetent und effektiv.